Hochzeitsbrauch in China: Viel Lärm

Hochzeits-Braeuche
Doppeltes Glück: Das Mandarin-Zeichen für EheEine chinesische Hochzeit soll Spass machen für alle Beteiligten. Deswegen ist es Brauch in China, dass die Hochzeitsfeier vor allem laut ist und Lärm macht. 2400 Jahre Tradition bei den Hochzeitsbräuchen lassen grüßen. Knallkörper und Feuerwerk begleiten die Hochzeit und lassen das Ehepaar hochleben. Vor allem werden die bösen Geister vertrieben und die guten Geister milde gestimmt. Gewünscht wird "Doppeltes Glück ("shuang-hsi" in Mandarin).

Üppige Buffets und Getränke, zahlreiche Spiele und Streiche machen eine chinesische Hochzeit zum Erlebnis. Je mehr desto besser und desto glücklicher wird die Ehe.

Weil weiss in China die Farbe der Trauer ist, trägt die Braut in China rot oder rosa. Auch weiße Geschenke (wie zum Beispiel ein Kühlscrank) sind ungeeignet. Aber keine Sorge: Die meisten Fabrikate der in Deutschland "weiße Ware" genannten Produkte gibt es in China natürlich in bunt ....

Eine ausführlich englischsprachige Erklärung über Hochzeitsbräuche in China gibts hier

Keine Kommentare:

Geschenke für Hochzeit und andere Feste

Blumen für die Hochzeit Zum Tivoli-Pal Radio


Wünsche erfüllen mit der Flammea Fluglaterne