Brauch bei Neugeborenen in der Tuerkei

Hochzeits-Braeuche geburt türkei
In der Türkei ist es Brauch, einem Neugeborenen Augenbrauen und Haare mit Mehl zu bestäuben. Damit wünscht man dem Baby, es möge so alt werden, bis die Haare so weiß werden, wie das Mehl. Dieser Brauch wird von den Nachbarn und Freunden ausgeführt, wenn sie Kind und Mutter zum ersten Mal sehen.

Keine Kommentare:

Geschenke für Hochzeit und andere Feste

Blumen für die Hochzeit Zum Tivoli-Pal Radio


Wünsche erfüllen mit der Flammea Fluglaterne