Hochzeitsbrauch in Schweden: Bräutigam küssen

Braut und Brautjungfern - C:agastecheg/Sxc.hu

Während des Hochzeitsessen in Schweden dürfen die Gäste jederzeit ihre Gläser klirren lassen. Das ist das Zeichen für Braut und Bräutigam, einander zu küssen. Wenn einer der frisch Getrauten den Saal verlässt, geht das Küssen weiter: Ist die Braut beim Nase pudern, dürfen die andere Frauen dem frischgebackenen Ehemann einen Kuss geben.

Ist hingegen der Bräutigam abwesend, können andere Männer die Braut küssen.

Keine Kommentare:

Geschenke für Hochzeit und andere Feste

Blumen für die Hochzeit Zum Tivoli-Pal Radio


Wünsche erfüllen mit der Flammea Fluglaterne